Herzlich Willkommen in der Jugendherberge Burg Schwaneck

Als Übernachtungs- und Tagungsort ist die Burg mit ihren historischen Räumen vielfältig nutzbar. Wir bieten ein einmaliges Ambiente für Klassenfahrten, Europareisen, internationale Jugendbegegnungen und Ferienaufenthalte auch für Familien. Unsere Seminarräume bieten den geeigneten Rahmen für Fortbildungen, Fachtagungen und Seminare, die einen Bezug zur Jugendarbeit aufweisen.

Aktuelle Informationen finden Sie nachfolgend:

 

Sei dabei beim Klimacamp

Jugendliche, die schon ein paar Dinge über den Klimawandel gehört haben und jetzt mehr wissen wollen, sind hier genau richtig: In den vier Tagen wird…

[mehr]
Politisch aktiv – im Sinne der SDGs

Im Rahmen der Kampagne der Jugenbildungsstätten (Jubis) bringt sich das Bildungszentrum Burg Schwaneck mit dem SDG 10 „Weniger Ungleichheiten“ ein.…

[mehr]
NEU: Tag der Achtsamkeit

Was ist Achtsamkeit? Wie kann Selbstfürsorge ohne Zwang gelingen? Wieso braucht nachhaltige Stressbewältigung einen körperorientierten Ansatz?…

[mehr]
Neues Zertifikat für BO-Maßnahme

Unter dem Motto „Rein in die Burg – raus mit ´nem Plan“ wird die Berufsorientierungs-Maßnahme im Bildungsformat „Talente entdecken“ angeboten. Sie ist…

[mehr]
Gelebte Vielfalt

Endlich ist wieder Gewimmel und Gewusel auf dem gesamten Areal des Bildungszentrums Burg Schwaneck. „Der Corona-Spuk ist vorbei“, sagt Andreas…

[mehr]
Burg goes Bio

Nicht nur Liebe geht durch den Magen. Gutes Essen fördert die Laune und Leistungsfähigkeit. Und deshalb achtet die Küchencrew seit Jahren auf…

[mehr]
„Gesellschaft gemeinsam gestalten“...

... ist eine mögliche Übersetzung des Begriffs „Betzavta“. Das ist eine besondere Methode des Demokratie-Lernens, die in Deutschland so bekannt…

[mehr]
Tipp für die Pfingstferien

Teens aufgepasst! Wer kein Couchpotato ist, sondern sich lieber bewegt ist, ist bei der Aktivfreizeit in der Mecklenburgischen Seenplatte richtig.…

[mehr]
Noch Restplätze für: Wie wollen wir leben?

Nach dem bewährten Motto „Global denken – lokal handeln“ geht es im Praxisatelier um Zukunftsfragen: Was brauchen wir wirklich für eine gute Zukunft…

[mehr]