Suche

Fortbildungsprogramm 2017

Aktuelle Trends und Themen, Basiswissen Jugendarbeit, Umweltbildung, Fachtage sowie ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten: Das Fort- und Weiterbildungsprogramm des Bildungszentrum Burg Schwaneck des KJR München-Land bietet hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendarbeit spannende Inhalte zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Unsere Fortbildungen sind in verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • Basiswissen Jugendarbeit
  • Erlebnispädagogik
  • Jugendarbeit & Schule
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Kulturpädagogik
  • Medienpädagogik
  • Trends & Themen
  • Umweltbildung
  • Fachtagungen

Unser Motto 2017: (Frei-)Räume zum Denken öffnen

Wir tragen aktiv dazu bei, dass Sie Ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kompetent und zeitgemäß gestalten. Wir vermitteln themenrelevante Inhalte, verbunden mit viel Raum zum eigenständigen Denken. Nur so finden neue Anregungen und Ideen Einzug in das eigene Handeln. Wir bieten Ihnen an, sich Zeit für Visionen auf dem Jakobsweg zu nehmen oder sich den eigenen Umgang mit Zeit näher anzusehen. Wir schaffen Räume für Kreativität, um Gedanken Ausdruck zu verleihen.
Wir gehen in den Wald und in die Berge und erleben, welche Freiräume dieser Naturraum uns ermöglicht und lassen uns von der lebendigen Vielfalt inspirieren. Wir bleiben dran an den aktuellen Herausforderungen unserer Zeit: Was macht Kindern Angst? Wie erreichen wir mit leichter Sprache möglichst viele Menschen? Wie gelingt Sexualpädagogik mit Menschen aus anderen Kulturen? Der Zielgruppe "Jugendliche" nähern wir uns durch Skateboarden und indem wir uns mit Pubertät auseinandersetzen. Und last but not least philosophieren wir gemeinsam über das Jahresthema des KJR München-Land: Wie gestalten wir Partizipation in unserer täglichen Arbeit? Wir hoffen, unsere Auswahl an Fortbildungsangeboten, führt zu einem Mehr an Kompetenz und Spaß in Ihrer Arbeit vor Ort mit Kindern und Jugendlichen.

Fortbildungen nach Kategorien

Basiswissen Jugendarbeit

Erlebnispädagogik

Erste Hilfe

Kulturpädagogik

 Umweltbildung

Verantwortlich für die Programmgestaltung
Marion Seidl / Tanja Huller-Kröplin
Bildungsreferentinnen Bereich Fort- und Weiterbildung
Tel 089 - 744 140 - 19, - 59
m.seidl@kjr-ml.de
t.huller-kroeplin@kjr-ml.de