Suche

Soziales Lernen: Seminare für Schulklassen

Die Förderung der Klassengemeinschaft und sozialer Kompetenzen steht im Vordergrund dieser Seminare.

Ziel der Trainings ist es, gruppendynamische Prozesse in der Schulklasse wahrzunehmen, zu entwickeln und zu fördern. Sich gegenseitig besser kennen lernen, Vertrauen aufbauen, im Team arbeiten und Konflikte konstruktiv lösen sind die Themen, die bei der Veranstaltung aufgegriffen werden.

Handlungsorientierte und aktivierende Methoden stehen dabei im Vordergrund. Dazu gehören kooperative Abenteuerspiele, Wahrnehmungs- und Vertrauensübungen, kreative Methoden, Reflexion, Kleingruppenarbeit und Rollenspiele. Während des Seminars ist die Beteiligung der Schüler_innen wichtiger Bestandteil des Programms.

  • Am Ende der Maßnahme sollen Vereinbarungen über den Umgang in der Klasse getroffen werden.
  • Jedes Seminar wird von mindestens zwei pädagogisch qualifizierten Referent_innen geleitet.

„Und wer bist du?“

Kennenlerntage auf der Burg Schwaneck für die 5. Jahrgangsstufe

Um den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule zu erleichtern und die Schüler_innen bei der Bildung einer guten Gemeinschaft zu fördern, verbringt die Klasse gemeinsame Tage auf der Burg Schwaneck oder einem anderen Jugendgästehaus.

Nach einem gemeinsamen Ankommen lernen sich die Schüler_innen spielerisch näher kennen. Während der drei Tage gibt es bei gemeinsamen Aktionen viel zu entdecken.

„Der Schlüssel zur Kompetenz“

Sozialkompetenztraining für Schulklassen ab der 6. Jahrgangsstufe

Der Gemeinschaftsgedanke steht hier im Vordergrund. Beim Lösen von gemeinsamen Aufgaben werden die SchülerInnen in einer Vielfalt von Kompetenzen gefördert: die Wahrnehmung der Anderen, eine konstruktive Kommunikation, die Fähigkeit, tragfähige Entscheidungen zu treffen und mit Konflikten friedlich umzugehen.

All dies wird beim Sozialkompetenztraining erfahren und geübt. Die Methoden können dabei je nach Jahreszeit und Gruppe variieren – von erlebnispädagogischen Elementen in der Natur über gemeinsames Kochen bis hin zu den unterschiedlichsten kreativen Methoden ergibt sich ein breites Spektrum.

Organisatorisches

Kennenlerntage: ab 5. Jahrgangsstufe
Sozialkompetenztraining: ab 6. Jahrgangsstufe
Dauer:
3 bis 5 Tage mit Übernachtung
Kosten:
115,– bzw. 195,– € inkl. Übernachtung + Verpflegung
Veranstaltungsort:
nach Absprache

Kontakt

Bildungszentrum Burg Schwaneck
Susanne Laus und Katja Franke
Tel 089 - 744 140 - 40
Fax 089 - 744 140 - 37
E-Mail: s.laus@kjr-ml.de, k.franke@kjr-ml.de