Weiterbildungen

Beratung

Dr. Marina Ginal (in Elternzeit) und Ingrid Winkler
Bildungsreferentinnen Fort- und Weiterbildung
Verantwortlich für die Programmgestaltung

Tel 089 - 744 140 - 572
Fax 089 - 744 140 - 37
m.ginal(at)kjr-ml.de
i.winkler(at)kjr-ml.de

Kirstin Peter
Bildungsreferentin Fort- und Weiterbildung
Verantwortlich für die Programmgestaltung

Tel 089 - 744 140 - 571
Fax 089 - 744 140 - 37
k.peter(at)kjr-ml.de

Jugendleiter*innen Ausbildung

Die Jugendleiter*innen-Ausbildung macht fit für den pädagogischen Alltag in Freizeitstätten, Verbänden und für die Leitung von Ferienfahrten. Unsere Kurse vermitteln allen Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren möchten, das notwendige Handwerkszeug.

Für erwachsene ehrenamtlich Engagierte stellen wir gerne ein individuelles Ausbildungskonzept bestehend aus unterschiedlichen Fortbildungen und Projekten zusammen, die im Rahmen der Juleica Akademie stattfinden.

Inhalte

  • Rechtliches Hintergrundwissen
  • Jugendarbeit auf der Gesellschaftsinsel: Strukturen der Jugendarbeit in Bayern
  • Das 1x1 der Gruppe: Gruppendynamik, Handlungsprinzipien, Kommunikation und Konflikte
  • Konzeptentwicklung: Methoden der Jugendarbeit (geschlechtsorientiert, inklusiv, interkulturell), Spielpädagogik, Informationen zur Zielgruppe Kinder und Jugendliche
  • Wer bin ich? Persönlichkeitsentwicklung: Leitungsverhalten, eigene Rolle, soziale Kompetenzen
  • Prävention sexueller Gewalt
  • Umgang mit neuen Medien

Methodische Umsetzung

Die Teilnehmer*innen erlernen durch theoretische Inputs, viele Übungen und Spiele und durch die Arbeit an einem gemeinsamen Projekt das Know-How für Jugendleiter*innen. Prozessorientiertes Arbeiten und das Ansetzen an eigenen Erlebnissen kennzeichnen unsere Kurse (projektorientierter Arbeitsansatz).

2022 werden zwei einwöchige Kompaktkurse (9. bis 15. April und 31. Oktober bis 6. November) angeboten. Bei den Veranstaltungen wird gemeinsam vor Ort übernachtet.

Im Herbst 2022 gibt es zudem ein Special: JuLeiCa für Alle: Wochenend- Ausbildungskurs für Jugendleiter*innen.

Die Schulung richtet sich an alle Interessierten, die die Jugendleitungs-Card erhalten möchten, an den Wochenenden Zeit finden und Lust haben, sich  auf das inklusive Modellprojekt einzulassen. An einem Infoabend lernen sich die Teilnehmer*innen kennen und die Inhalte werden vorgestellt.  Auf 2 Wochenenden wird das nötige Handwerkszeug für die Jugendleiter*innen-Tätigkeit vermittelt und in Tandems reflektiert. Somit wird die Voraussetzung für die JULEICA geschaffen.

Die Ausbildung ist ein Modellprojekt des Kreisjugendring München Land mit „Bayerns beste Gipfelstürmer“, ein inklusives, außerschulisches Kletterprojekt der IG Klettern München & Südbayern e.V..

TERMINE:
Infoveranstaltung: Dienstag, 4. Oktober von 18-20 Uhr, Kletterhalle Heavens Gate, München
Kurswochenende1: Freitag 14. Oktober ab 15 Uhr bis Sonntag 16. Oktober, Kletterhalle Heavens Gate, München
Kurswochenende 2: Samstag 29.Oktober bis Dienstag 1. November, FBZ Siegsdorf, Anreise mit dem Bus

---

(Buchung und Anmeldung über die Tabelle unten)  Diese Ausbildung erfüllt die Standards des Bayerischen Jugendrings und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss und in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit zur Beantragung der Jugendleiter*innen-Card (JuLeiCa).

Weitere Angebote für Ehrenamtliche wie Fortbildungen für die Verlängerung der Jugendleiter*innen-Card finden Sie in unserer speziellen Fortbildungsbroschüre für Ehrenamtliche. Diese senden wir Ihnen gerne zu!

Anmeldung

Bitte suchen Sie die Veranstaltung in nachfolgender Liste und klicken Sie diese an. Danach können Sie den Anmeldeprozess starten. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch an unser Buchungsteam: 089 - 744 140 - 36.