Suche

Einfach verstehen...

Medienwerkstatt für Leichte Sprache

Der Zugang zu Informationen wird vielen Menschen durch lange verschachtelte Sätze mit unverständlichen Begriffen erschwert. Besonders Menschen mit Lernschwierigkeiten/Menschen mit geistiger Behinderung haben Schwierigkeiten, diese Texte zu verstehen. Sie fordern schon seit Langem Informationen in verständlicher Leichter Sprache. Vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention stellen immer mehr Organisationen, öffentliche Stellen und Parteien Informationen in Leichter Sprache zur Verfügung. Das „Netzwerk Leichte Sprache“ hat 2006 Regeln dafür erarbeitet.

Inhalte:

  • Sie lernen Leichte Sprache kennen und bekommen einen Überblick über die Geschichte der Leichten Sprache
  • Sie lernen die Regeln, um in Leichter Sprache schreiben und sprechen zu können
  • Im praktischen Teil werden Sie selbst Texte von „normal schwieriger Sprache“ in Leichte Sprache übersetzen, es werden anschauliche Beispiele zur Text- und Sprachoptimierung gezeigt

Termin: 12. Oktober 2017
Donnerstag, 9:00 bis 16.00 Uhr
VA -Nummer: 17133
Referentin: Verena Reinhard
Kosten: € 80,–
Ort: Burg Schwaneck

Veranstaltungsanmeldung

Anmeldung
<b>Sofern nicht volljährig</b>
Nur bei einer Fortbildung ausfüllen
Zu guter Letzt

Bitte beachten Sie unsere Anmelde- und Stornobedingungen sowie die Datenschutzerklärung.