Suche

Fachtagung: Wir schaffen das!

Wie kann die Offene Kinder- und Jugendarbeit an einer gelungene Integration von Flüchtlingen mitwirken?

Ein Jahr nach der Fachtagung zum Thema „Junge Flüchtlinge“ ist klar: Die Offene Kinder- und Jugendarbeut (OKJA) hat den Auftrag und die Kompetenzen, bei der Neugestaltung unserer Gesellschaft mitzuwirken. Sie kann einen wesentlichen Beitrag zur Integration von jungen Menschen auf der Flucht leisten. Anhand von Hintergrundinformationen und Best Practice-Beispielen finden wir Antworten darauf, wie dies gelingen kann.

Dabei dreht sich die Tagung um folgende Fragestellungen:

  • Eine Frage der Haltung… Wie kann gesellschaftlich eine interkulturelle Öffnung erfolgen? Reflexion der eigenen Haltung und die der bisherigen Besucher_innen der Einrichtung
  • Wie und mit welchen Angeboten kann Integration gelingen?
  • Was kann die OKJA den jungen Flüchtlingen anbieten, wenn sie z.B. nach ihrer Ankunft in das erste „Loch fallen“?

Termin: 12. April 2016 (Dienstag, 9.00 bis 17.00 Uhr)
VA-Nummer: 36142
Leitung: Katrin Aisenpreis, Tanja Huller-Kröplin in Zusammenarbeit mit den Sprecher_innen der OKJA Oberbayern
Kosten: € 30.-
Ort: Burg Schwaneck

Anmeldung

Für den Fachtag können Sie sich direkt beim Bezirksjugendring Oberbayern unter www.jugend-oberbayern.de anmelden.