Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche

Trinationales Klimacamp: Kirgistan | Polen | Bayern 2019/20

Ein Jugendkulturaustausch der besonderen Art

Jeweils zehn Jugendliche aus drei verschiedenen Ländern begegnen sich in Oberschleißheim, wo sie gemeinsam ihre Bedürfnisse und Interessen in dem partizipativ konzipierten Haus umsetzen. Das Programm wird von Workshops und Spielen aus den Bereichen Sprachanimation und Interkulturalität unterstützt.

Vier Tage der Begegnung widmen sich einem besonderen Thema, nämlich dem Klimaschutz: Umweltpädagog_innen arbeiten eng mit Kunst-, Theater- und Medienpädagog_innen zusammen, um bei den Teilnehmenden ein Bewusstsein für ökologische Ressourcen und einen nachhaltigen Lebensstil zu schaffen.

Darüber hinaus werden Oberschleißheim, München und Umgebung erkundet.

Die nächste Begegnung dieser Jugendlichen ist für 2020 in Polen geplant.

Termin in Bayern: 17. bis 24. August in Oberschleißheim

Teilnehmer_innen: Jugendliche von 14 – 18 Jahren
Orte: Oberschleißheim
Kosten: € 250,-
Leitung: Heiner Janik Haus Oberschleißheim, Hausleitung: Stefan Stoll

Anmeldung und weitere Informationen zu den internationalen Begegnungen

Heiner Janik Haus - Jugendbegegnungsstätte am Tower
des Kreisjugendring München-Land
Ferdinand-Schulz-Allee 1
85764 Oberschleißheim

www.jbs-am-tower.de
E-Mail: info@jbs-am-tower.de

Ansprechpartner
Stefan Stoll
E-Mail: s.stoll@jbs-am-tower.de

Tel.: Tel.: 089/12 11 467-0