Jugendkulturaustausch „Inside Israel“

Internationale Begegnung

Für junge Erwachsene von 17 bis 27 Jahren

Besuch in Israel: 29. März bis 7. April 2021

Besuch in Deutschland: 3. bis 12. August

Israel, das Land zwischen den Kulturen…


… das High-Tech-Land, wo am Sabbat keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Strandleben und Gay Parade in Tel Aviv gibt es ebenso, wie ein ultraorthodoxes Viertel in Jerusalem, in dem auch Tourist*innen lang gekleidet sein müssen. Kein anderes Land im Nahen Osten wirkt so kontrovers! Wie leben die Israelis mit diesen Gegensätzen? Klischee und Wirklichkeit – das gilt es herauszufinden. Wir wollen uns einander begegnen wie in einer großen globalen Familie und ganz unterschiedliche Strategien erleben, mit der Vielfalt Israels umzugehen.

Angeboten wird:

  • Wechselseitige Einblicke in Politik, Kultur, Religion und soziale Strukturen, Lebenswirklichkeiten und Alltag, Land und Leute
  • Jerusalem und Klagemauer
  • Gedenkstätte Yad Vashem
  • Oase Ein Gedi und Totes Meer
  • München entdecken: Innenstadt, Englischer Garten, Olympiapark, Museen, …
  • Bergtour in den Alpen
  • Sprachanimation
  • Workshops in unseren Werkstätten

Voraussetzungen:
Englischgrundkenntnisse

Teilnahme und Unkosten:

Die JBS am Tower wird vom Landkreis München, dem Bayerischen Jugendring, dem Bezirksjugendring Oberbayern, sowie ConAct gefördert, weshalb Flug, Unterkunft, Verpflegung, Programm und professionelle Betreuung beider Begegnungen für insgesamt 550 Euro angeboten werden können.

Anmeldung:

E-Mail mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift und Emailadresse an: info@jbs-am-tower.de

Du erhältst eine Bestätigungsemail mit einem Teilnehmerbogen, der unterschrieben an uns zurückgeschickt werden muss, sowie eine Rechnung über den Unkostenbeitrag.

Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Teilnehmerbogen unterschrieben zurück gesendet und der Beitrag überwiesen wurde.