Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche
19.10.2020

Philosophieren zu „Welt & Wir – mit den 17 SDGs für eine bessere Zukunft“

Unter diesem Titel können sich Jugendliche, die sich mit Zukunftsfragen beschäftigen, mit Kolleg*innen des Naturerlebniszentrums und der 29++ Klimaschutzbildung austauschen. Mehr Infos und Anmeldemodalitäten...


Wie ist ein gutes Leben für alle Menschen auf der Welt heute und in Zukunft möglich? Wie kann es gelingen, unsere Erde lebendig zu erhalten und globale Ungerechtigkeiten zu verringern trotz der großen Herausforderungen Klimawandel, Artensterben, Migrationen, Corona-Pandemie…? Wo, wann und wie fangen wir damit an? Wie gehen wir mit komplexen, unkontrollierbaren Zusammenhängen um?

Die philosophischen Runde vom Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck und der 29++ Klimaschutzbildung will sich den großen Zukunftsfragen nähern, die allen am Herzen liegen und zu denen jede und jeder gefragt ist, sich persönlich einzubringen. Wer dabei sein will, kann das im Workshop 2 Philosophieren zu „Welt & Wir –mit den 17 SDGs für eine bessere Zukunft“ beim Online-Jugend-Workshop „act for SDGs: Ziele für eine bessere Welt - Klimagerecht in die Zukunft“ am 30. Oktober von 15 bis 17 Uhr.

Das Programmheft zum Download gibt es hier...

Der Workshop ist für Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren aus München und München Umland. Er wird als Online-Format per Videochat stattfinden. Die Jugendlichen können sich telefonisch, per Mail oder im Online-Anmeldeformular für diesen und noch weitere unterschiedliche Workshops anmelden. Nach der Anmeldung gibt es weitere Informationen (technischer Support, Link zu Workshopräumen, Datenschutz, etc.).

Das gesamte Workshop-Programm und aktuelle Infos zu der Veranstaltung: www.oekoprojekt-mobilspiel.de/weiterbildung/qualifizierung-von-bne-multiplikatorinnen/online-workshops-zu-den-sdgs-fuer-jugendliche

Anmeldung mit Name und Handynummer an oekoprojekt@mobilspiel.de, per Telefon 089 7696025 oder Online Formular unter www.oekoprojekt-mobilspiel.de/weiterbildung/qualifizierung-von-bne-multiplikatorinnen/online-workshops-zu-den-sdgs-fuer-jugendliche