Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche
10.06.2020

Corona-Spezial für „Rudi“

Covid-19 Hygienekonzept für den nun kontaktlosen Baustein zum Themenfeld Recycling und Müllvermeidung der 29++ Klimaschutzbildung für die Grundschule - Rudi, die Restmülltonne.


Unter Berücksichtigung der Auflagen des Kultusministeriums für Schulen in Bayern wurde das Programm „Rudi, die Restmülltonne“ an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Das Programm kann wieder gebucht werden.

Wir besuchen mit Rudi, der Restmülltonne, Kinder im Grundschulalter. Spielerisch wird der Zusammenhang zwischen CO2-Ausstoß und Klimaerwärmung vermittelt und gemeinsam überlegt, was die Kinder aktiv zur CO2-Vermeidung beitragen können. Das Programm dauert 45 Minuten.

Die Angebote der 29++ Klimabildung sind für Schulen im Landkreis München kostenlos und werden vom Naturerlebniszentrum der Burg Schwaneck konzipiert und durchgeführt.

Mehr Informationen und Buchung bei Christina Müller: c.mueller@kjr-ml.de

29++ ist die Initiative für Energie und Klimaschutz des Landkreises München. Ziel der Initiative ist es, durch alltagstaugliche, einfach umzusetzende Maßnahmen, bewusstseinsbildende Öffentlichkeitsarbeit und gezielte Projektförderungen den Klimaschutz und die Energiewende vor Ort nachhaltig voranzutreiben. Mehr Infos dazu auch hier...