Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche
27.08.2020

Umwelt und mehr

Wer mehr zu den Themen Wildnispädagogik und nachhaltige Lebensstile wissen will oder eine neue Chance im bürgerschaftlichen Engagements sucht, findet in unseren Angeboten das Passende.


Anders leben - anders wirtschaften

Ein gutes Leben für alle auch in Zukunft ermöglichen: Diesen Traum teilen viele Menschen und suchen nach konkreten Wegen, ihn Wirklichkeit werden zu lassen. In dem Praxisseminar vom 2. bis 4. Oktober geht es darum, gelebte Utopien rund um ein klimafreundliches Leben am Beispiel einer Dorfgemeinschaft mit Bio-Landwirtschaft und Gärtnerei-Genossenschaft konkret kennenzulernen.

Mehr Infos im Flyer!

Wildnispädagogik und nachhaltige Lebensstile

Sich in der Natur zuhause zu fühlen, ist eine Kompetenz, die nicht mehr selbstverständlich ist. Doch die natürliche Welt ist mit ihrer Lebendigkeit für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Spiel-, Lern- und Entwicklungsraum, den der technisierte Alltag nicht ersetzen kann. In dem Seminar vom 7. bis 9. Oktober wird in der Natur gefunden, was wir zum Leben brauchen: Kräuter und Materialien, zum Feuer machen, kochen und zur Herstellung von Essbesteck und anderen Alltagsgegenständen. Erfahren wird, wie ein naturverbundener, nachhaltiger Lebensstil bereichert, entschleunigt und in Harmonie mit anderen Lebewesen funktionieren kann. Für die drei Tage steht eine Hütte mit Außengelände für neue Erfahrungen zur Verfügung, direkt angrenzend an das Naturschutzgebiet obere Isarauen. Wer will, kann draußen untern Sternenhimmel oder im Wald sein Nachtlager aufbauen. In Kooperation mit dem Gebirgs- und Wanderverein Harmonie 1895 e.V.

Anmeldung hier...


Weiterbildung Strategisches Freiwilligen-Management

Der Ausbildungsgang bietet eine Chance für alle, die sich in einem aktuellen, neuen Berufsfeld, das mit der professionellen Förderung bürgerschaftlichen Engagements zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft beitragen möchte, weiter qualifizieren wollen. Gefördert durch das Bayerische Umweltministerium.

1. Modul 13. bis 15. Oktober 2020 : Einführung, Partizipation und Kooperation Ehrenamtlicher, Führung und Anleiten

2. Modul 2. bis 4. Februar 2021: Projektentwicklung, Personal- und Organisationsentwicklung Freiwillige

3. Modul 29. Juni bis 1. Juli 2021: Qualitätsmanagement, berufliches Selbstverständnis und Abschluss

Mehr Infos im Flyer und hier...