Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche
10.01.2019

Grenzüberschreitende Persönlichkeitsentwicklung

Der Fokus der internationalen Begegnungen im Heiner Janik Haus – Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim liegt auf Erfahrung, Bildung und Begegnung – mit sich selbst, mit der Gruppe und mit Menschen aus verschiedenen Ländern.


Im Rahmen von handlungsorientierten Bildungsangeboten haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Gelegenheit, sich auszuprobieren, eigene Grenzen auszuloten und neue Perspektiven zu entwickeln. Internationale Begegnungen bieten die Möglichkeit, andere Kulturen zu erleben und einen Perspektivwechsel zu durchlaufen. Sie eröffnen die Chance, Freundschaften zu knüpfen und neue Ideen einzubringen.

So findet 2019 eine deutsch-israelische Begegnung für Lehrkräfte, Multiplikator_innen und Mitarbeiter_innen aus der Jugendbildung statt. Vom 2. bis 10. März geht es nach Israel: Auf dem Programm steht ein Besuch von Einrichtungen des Naamat Bildungszentrums, der Austausch mit israelischen Pädagog_innen, Workshops zum Thema interkulturelle Bildung und die Erkundung des Landes. In einer Schulung nach der Rückkehr werden Themen interkulturelle Kompetenzen und Methoden und Organisation internationaler Maßnahmen aufgearbeitet. Mehr Infos und Anmeldemodalitäten gibt es hier!