Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche

Burg & Bühne

Mehrmals im Jahr öffnen wir den großen Rittersaal für ein öffentliches Publikum und bieten jungen Künstler_innen aus München und Umgebung eine ganz besondere Plattform. Burg & Bühne bringt die ehrwürdigen Mauern der Burg Schwaneck zum Erklingen und begeistert junge und junggebliebene Menschen im Landkreis München mit einem frischen Kulturprogramm. Furiose Konzerte von Jazz bis Rock und Pop, spannende Poetry Slams, Theaterprojekte oder musikalische Burgführungen stellen Jugendkultur auf hohem Niveau unter Beweis.

Aktuelle Termine

  • 14. Juli 2019 | Volkstheater meets Burg Schwaneck

    14. Juli 2019 | Volkstheater meets Burg Schwaneck

    Sein oder nicht sein...

    Theater-Workshop für Jugendliche und Aufführung der Schultheatergruppe „BackstageKlub“

    Du hast großes Interesse für Theater und Schauspiel und möchtest dein Talent fördern oder was Neues dazu lernen? Dann besuche unseren Theater-Workshop und lass dir das Berufsbild des Schauspielers bzw. der Schauspielerin von Carolin Hartmann und Maurizio Hölzlemann zwei erfahrenen  Akteur_innen des Volkstheaters München vorstellen. Los geht’s am 14. Juli um 14 Uhr, rund drei Stunden lang könnt ihr fragen, ausprobieren und auch das ein oder andere lernen, was für eine*n Schauspieler*in wichtig ist.

    Gegen 18 Uhr wird das jugendliche Ensemble des BackstageKlub Volkstheater sein Stück „Blume von Tsingtao“ von Wolfgang Herrndorf  präsentieren - ihr habt natürlich freien Eintritt. 

    Wir freuen uns auf dich!

     

    Workshop:

    für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren
    Ort: Großer Rittersaal, Burg Schwaneck
    Treffpunkt: 13.30 Uhr
    Beginn: 14 Uhr
    Kosten: 15 Euro pro Person

    Anmeldung bis 10. Juli per Mail: kontakt@burgundbuehne.de

     

    Theateraufführung:

    für jeden
    Ort: Großer Rittersaal, Burg Schwaneck
    Beginn: 18 Uhr
    Kosten: Eintritt auf Spendenbasis

    Mehr Informationen folgen in Kürze!

  • 14. September 2019 | Folkrock pur!

    14. September 2019 | Folkrock pur!

    Live in concert: „Schariwari“ + „Vanillja Ribbon“

    Unter dem Motto „Folkrock pur!“ steht der 14. September. Dann tritt im Großen Rittersaal der Burg Schwaneck in Pullach Schariwari auf, die bereits auf 40 Jahre Bandgeschichte zurückblicken können. Dass sie einmal als „Vorreiter des bayerischen Folkrocks“ gelten werden, damit konnten die beiden Gründerväter, Hans Reupold jun. und Günther Lohmeier nicht rechnen, als sie im Frühjahr 1977 ihren ersten Auftritt mit der Band absolvierten. Schon 1982 war man Preisträger der Deutschen Phono-Akademie, 1995 gab es den Preis für Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung und das zwischenzeitlich erschaffene Mystical „Bayerische Rauhnacht“ erhielt 2004 sogar den deutschen Rock- und Pop-Preis in der Kategorie Musical. Nun ist das Phänomen Schariwari wieder auferstanden und all die unvergessenen Lieder wie „Sommernacht“, „die Kirchseeoner Frösche“, „Drachen“ oder „da Wind“ werden in der Burg erklingen.

    Support: Vanillja Ribbon
    Jede lange Reise beginnt mit einem Schritt. Die Richtung ist bei Vanillja Ribbon klar: Es geht weg. Weg von der dunklen, inhalts- und belanglosen Seite der Popmusik, hin zu musikalischer Vielfalt. Genauer: Hin zu teils entspannten, teils ansteckenden Riffs, zu denen sich Rap und Gesang dazugesellen. Die breitgefächerten Instrumentals und tiefgehenden Texte der jungen Münchner Indie-Pop-Band sind eine Kombination, die das Publikum erreicht und bewegt.

     

    Samstag, 14. September 2019

    Ort: Großer Rittersaal, Burg Schwaneck

    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    Tickets: 18 Euro | ermäßigt 14 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) unter www.muenchenticket.de oder an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen.

  • 26. Oktober 2019 | Auf ein Wort: Halloween

    26. Oktober 2019 | Auf ein Wort: Halloween

    Kreative Lesebühne in Kooperation mit Schauburg LAB

    Kurz vor Halloween trauen sich die Burggeister aus ihren dunklen Kämmerchen und spuken durch die Räume der Burg Schwaneck. Was sich hier nachts Grusliges hinter verschlossenen Burgtoren abspielt, wollen wir uns lieber nicht ausmalen … sondern uns lieber vorlesen lassen.

    Dafür suchen wir Wortakrobat*innen, Poetry Slammer*innen, Dichter*innen und Geschichtenerzähler*innen (bis 27 Jahre), die die Burg Schwaneck mit ihren Texten in schauriges Licht hüllen und sie zum Schauplatz ihrer Horrorgeschichte machen. Das darf gruslig, verstörend, aber auch lustig sein. Jede*r hat max. 7 Minuten Vortragszeit. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Schauburg München statt.

    Kostenloser Workshop  

    Brauchst du noch Unterstützung?
    Dann komm zum Schreiblabor ins Schauburg LAB.
    5. und 6. Oktober | 14:00 – 17:00 Uhr
    Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München
    Franz-Joseph-Straße 47
    80801 München

    Anmeldung zum Schreiblabor und Einsendeschluss für Geschichten bis 1. Oktober unter kontakt@burgundbuehne.de

    Samstag, 26. Oktober 2019

    für Jugendliche und Erwachsene
    Ort: Großer Rittersaal, Burg Schwaneck
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 19:30 Uhr
    Eintritt auf Spendenbasis

  • 15. Dezember 2019 | Weihnachtsgans Auguste

    15. Dezember 2019 | Weihnachtsgans Auguste

    Gastspiel „Figurentheater Eigentlich“ für Kinder 

    Ein Familienkrimi mit Puppen, Mensch & Mozarts Musik nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Friedrich Wolf. 

     

    Sonntag, 15. Dezember 2019

    für Kinder ab 4 Jahren
    Ort: Großer Rittersaal, Burg Schwaneck

    Mehr Informationen folgen in Kürze!

 

 

Archiv

  • 24. März 2019 | Es war einmal…

    24. März 2019 | Es war einmal…

    Eine Entdeckungsreise durch die Burg Schwaneck

    Die Burg Schwaneck in Pullach ist der Stein gewordene Traum eines ausgewachsenen Kindskopfes, eines Mannes, der sich seine Illusion einer mittelalterlichen Behausung verwirklicht hat: der Bildhauer Ludwig von Schwanthaler. Am 24. März 2019 können Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahren einen Blick hinter die Burgmauern werfen und an einer Erlebnisreise durch Schwanthalers Jugendtraum teilnehmen. Es gibt eine Menge zu entdecken, zum selbst ausprobieren und jedes Kind bekommt die Chance sich in das Leben im Mittelalter hineinzuversetzen. Die Führung wird mit schauspielerischen Einlagen untermalt.

     

    Führung für max. 15 Teilnehmer_innen (Kinder zwischen 6 und 10 Jahren)

    Sonntag, 24. März 2019 

    Treffpunkt: Burghof der Burg Schwaneck, Burgweg 10 in 82049 Pullach
    Beginn: um 14:00 ODER 14:30 ODER 15:00 Uhr
    Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

    Tickets unter www.muenchenticket.de

  • 3. Februar 2019 | Geschichte und Geschichten in der Burg Schwaneck

    3. Februar 2019 | Geschichte und Geschichten in der Burg Schwaneck

    Führungen durch die Burg Schwaneck

    Die Burg Schwaneck in Pullach ist der Stein gewordene Traum eines ausgewachsenen Kindskopfes, eines Mannes, der an die Romantik des Mittelalters glaubte: der Bildhauer Ludwig von Schwanthaler. Am 13. Januar 2019 besteht die Möglichkeit, einen Blick hinter die Burgmauern zu werfen und an einer exklusiven Führung durch Schwanthalers Jugendtraum teilzunehmen.

    Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Ensembles der Musikschulen Grünwald & Pullach.

    Führung für max. 20 Teilnehmer_innen (das Mindestalter beträgt 12 Jahre)

    Wann: 13. Januar 2019,
    Führung I & II um 13:00 Uhr (AUSGEBUCHT!) | Führung III & IV um 15:30 Uhr

    Treffpunkt: Burg Schwaneck, Großer Rittersaal
    Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden


    Tickets: 6 Euro (inkl. VVK-Gebühr) unter www.muenchenticket.de oder an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen
    (Start VVK am 03. Dezember 2018, um 10:00 Uhr)

  • 16. Dezember 2018 | Drei goldene Löffel

    16. Dezember 2018 | Drei goldene Löffel

    Drei goldene Löffel

    Ein weihnachtliches Erzähltheater mit Bildern und Musik nach einer indischen Überlieferung

    Sonntag, 16. Dezember 2018

    Gastspiel des Kindertheaters im Fraunhofer

    Einlass: 14:30 Uhr
    Beginn: 15:00 Uhr
    Dauer: ca. 75 Minuten
    Eintritt frei!

     

    Mit dem Erzähltheater werden Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren in ein fernes Land entführt. Dort besitzt der König drei goldene Löffel, die ihm ewigen Reichtum sowie Glück verheißen. Auf seinem alljährlichen Weihnachtsspaziergang gerät er in eine für ihn außergewöhnliche Situation, die sein Leben verändern wird.

    Die Geschichte über die ursprüngliche Bedeutung des Weihnachtsfestes und der Freude am Teilen wird von gemalten Bildern, die auf eine Leinwand projeziert werden, sowie Musik begleitet. Die Rückkehr zu den einfachen Mitteln des ursprünglichen Theaters ist eine ideale erste Einladung an Theaterneulinge und eine wunderbare Einstimmung auf die nahenden Weihnachtstage. Nach dem Stück haben die Kinder Gelegenheit, mit den Darstellern zu sprechen.

    Großer Rittersaal, Burg Schwaneck | Pullach

  • 28. Juli 2018 | Aloha Sommer!

    28. Juli 2018 | Aloha Sommer!

    Aloha Sommer!

    Mit Hula in die Sommerferien!

    Samstag, 28. Juli 2018

    Hula-Vorführung der Tanzgruppe `Ohana Hula Na Manu o Kaiona

    Einlass: 18:00 Uhr
    Beginn: 18:30 Uhr
    Dauer: ca. 50 Minuten
    Eintritt auf Spendenbasis


    Aloha heißt „Grüß´ Dich!“ in Hawai´i. Wir begrüßen den Sommer und die Ferien mit Hula. Mit ausdrucksvollen Armbewegungen erzählen die Tänze aus Hawai´i Geschichten. Bei der Vorführung der Tanzgruppe ´Ohana Hula Na Manu o Kaiona können sie die Vielfalt des Hula-Tanzes und des Lebens auf Hawai´i miterleben und beschwingt in einen schönen Sommerabend gleiten.

    Französischer Garten, Burg Schwaneck | Pullach

  • 10. Februar 2018 | Carnaval du Cor

    10. Februar 2018 | Carnaval du Cor

    Carnaval du Cor

    Europas größtes Hornfestival mit 13 Dozenten aus Europas Spitzenorchestern und 140 Teilnehmern!

    Samstag, 10. Februar 2018
    Einlass: 19 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr
    Großer Rittersaal, Burg Schwaneck | Pullach

    Programm

    Andrew Lloyd Webber: Das Phantom der Oper
    Gioachino Rossini: La Danza
    Dmitri Shostakovich: Suite No. 2 for Variety Orchestra
    Robert Folk: Police Academy
    »The Best of Bond … James Bond«
    Karl-Heinz Bell: Hornissimo – Ein musikalisches Mosaik für Hornquartett
    Consuelo Velázquez: Besame Mucho
    4 Pop Songs
    Kristina Bach / Helene Fischer: Atemlos durch die Nacht
    Engelbert Humperdinck: Abendsegen aus der Oper Hänsel und Gretel
    Matthias Claudius: Der Mond ist aufgegangen (Bitte kräftig mitsingen!)

    Sonntag, 11. Februar 2018 | 19.30 Uhr
    Heilig-Geist-Kirche, Viktualienmarkt | München

    Programm

    Juan Miravet Lecha: Fanfare für großen Hornchor – gewidmet dem Carnaval du Cor 2018!
    Gottfried Heinrich Stölzel: Suite für Hornchor (arr. Matthias Pflaum)
    Josef Rheinberger: Abendlied
    Gioachino Rossini: La Danza
    Also sprach Dr. Strauss – Die schönsten Melodien von Richard Strauss
    Harry Gregson-Williams: Sinbad, Der Herr der sieben Meere
    Alan Silvestri: Zurück in die Zukunft
    Mick Jones / Foreigner: I Want To Know What Love Is
    Richard Wagner: Pilgerchor aus der Oper Thannhäuser für (sehr) großen Hornchor
    Matthias Claudius: Der Mond ist aufgegangen (Bitte kräftig mitsingen!)

  • 13. Januar 2018 | Tag des offenen Burgtors

    13. Januar 2018 | Tag des offenen Burgtors

    Die Burg Schwaneck ist der Stein gewordene Traum eines ausgewachsenen Kindskopfes, eines Mannes, der an die Romantik des Mittelalters glaubte: der Bildhauer Ludwig von Schwanthaler.

    Am 13. Januar 2018 besteht beim Tag des offenen Burgtors die Möglichkeit, einen Blick hinter die Burgmauern zu werfen und an einer exklusiven Führung durch Schwanthalers Jugendtraum teilzunehmen!

     

    • Wann: 13. Januar 2018, 14 Uhr
    • Treffpunkt: Burg Schwaneck, Haupteingang
    • Dauer: ca. 1,5 Stunden
    • Teilnahme: ausschließlich mit Anmeldung per E-Mail an kontakt@burgundbuehne.de

    Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Ensembles der Musikschule Pullach.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! 

  • 22. Oktober 2017 | Musik aus 7 Jahrzehnten

    22. Oktober 2017 | Musik aus 7 Jahrzehnten

    In Zusammenarbeit mit der Musikschule Pullach

    Bands:

    Streetlife (Leitung: Michael Vochezer)

    Die Band Streetlife formierte sich 2015 anlässlich eines Wettbewerbs für Ensembles an der Musikschule Pullach - gesponsert vom Rotary Club - bei dem das Quintett den ersten Preis in ihrer Altersklasse gewann. Neben Coverversionen moderner Pop Songs und Rock Klassikern besteht das Programm auch vermehrt aus Eigenkompositionen.

    Besetzung:
    Lea Terniyk | Voc
    Janine Knappe | Voc, Git, Cajon
    Amelie Eiblmayr | Klavier/Keyboard
    Kian Schönerwald | E-Git/A-Git
    Florin Seyfried | A-Git

     

    AREA #9 (Leitung: Markus Wagner)

    7 junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 14 und 16 Jahre bilden in diesem Schuljahr die Rock-Band „AREA #9“ der Musikschule Pullach. Spaß an der Musik und am Zusammenspiel stehen im Vordergrund. Das Programm besteht aus bekannten Rock- und Popsongs, die die Band mit viel Energie und Begeisterung auf die Bühne bringt.

    Besetzung:
    Laure Renggli | Voc
    Janine Knappe | Voc
    Kian Schönerwald | Git
    Dorian Rein | Git
    Finn Steidinger | Bs
    Luca Leon Schneider | Dr, Perc
    Simon Pfisterer | Dr, Perc

     

    Rittersaal, Burg Schwaneck

    Einlass: 17:30 Uhr | Beginn: 18:00 Uhr

    Zahle was Du willst!

  • 23. September 2017 | Rumpelstilzchen

    23. September 2017 | Rumpelstilzchen

     

    Marionettentheater für Kinder ab 3 Jahren
    mit dem Marionettentheater Bille

    "Heute back ich, Morgen brau ich, übermorgen hol ich der Königin ihr Kind!“ So tanzt ein kleines Männchen im Wald herum und es hat nichts Gutes im Sinn: Es will das Kind der Königin holen. Nur wenn die Königstochter den Namen des Männchens errät, darf sie ihr Kind behalten. Ob sie den Namen innerhalb von drei Tagen herausfinden kann?

    Mit dem Gastspiel des Grimm’schen Märchens „Rumpelstilzchen“ gastiert das Marionettentheater Bille am 23. September 2017 erstmals bei der Reihe Burg & Bühne auf der Burg Schwaneck. Die Puppenspieltradition des „Marionettentheaters Bille“ reicht bis in das Jahr 1794 zurück. Florian Bille, der im Jahr 2009 das Theater von seinem Großvater Otto Bille übernommen hatte, spielt nun in 10. Generation mit seiner Frau Wlada Bille. Mit seinen außergewöhnlich schönen Bühnenbildern und den liebevoll detailgearbeiteten Puppen entführt das Marionettentheater seine Gäste in die wunderbare Welt der Sagen und Märchen.

     

    Rittersaal, Burg Schwaneck
    Beginn: 14:30 Uhr | Einlass: 14:00 Uhr

     

    Tickets: 8 € | 5 € ermäßigt (freie Platzwahl)

    Vorverkauf bei München Ticket
    Reservierungen unter ticket@burgundbuehne.de

     

     

  • 1. September 2017 | Klappe, die erste!

    1. September 2017 | Klappe, die erste!

     

    Filmmusik in der Burg Schwaneck
    mit dem Verbandsjugendorchester des Kreismusikverbandes Germersheim

     

    Großer Rittersaal der Burg Schwaneck

    Beginn: 19:30 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

     

    Programm

    Also Sprach Zarathustra aus "2001: Odyssee im Weltraum"

    Fluch der Karibik

    Psalm 23 (The Lord is my Shepherd) aus "Furyo – Merry Christmas,Mr. Lawrence"

    La Storia

    King Kong Soundtrack Highlights

    Chevaliers De Sangreal aus "Da Vinci Code"

    Nearer, My God, to Thee aus "Titanic"

    Symphonic Suite from Band of Brothers

    Moon River aus "Frühstück bei Tiffany"

    Forrest Gump Suite

    Music from "The Incredibles"

     

    Eintritt frei